Die Auszeit Storkow (Mixmannschaft)

 

 

hinten: Gerd, Lutz, Andrea, Conny, Detlef

vorn: Frank, Moni, Hansi

 

 

Ach, Volleyball spielen sie auch ?!



Seit 1999 steht im Februar eines jeden Jahres beim großen Volleyballturnier in
Bad Saarow erneut die Frage. „Schaffen sie es oder nicht? Können sie ihren ersten Platz verteidigen oder gewinnt diesmal doch eine andere Mannschaft ?“, schließlich haben alle das ganze Jahr hart gearbeitet und wollen gewinnen.

Sie haben es wieder geschafft! Zum vierten Mal konnten  sie den 1. Platz belegen und waren einmal Zweiter. Den Pokal könnten sie also behalten, wenn es einen gäbe für das beste Kostüm beim  FaschingsvolleyballTurnier in Bad Saarow.

Sie oder besser wir sind 7 Männer und 4 Frauen des beendeten Jugendalters vom
VC Storkow 90. Uns wurde 1998 erzählt, dass Volleyball auch in einer gemischten Mannschaft von Frauen und Männern Spaß machen soll und so versuchten wir es mal.
Im Ergebnis können wir nun sagen, es lohnt sich noch immer.

Nachdem  Heiderose und Wolf von der Gründungsmannschaft aus gesundheitlichen Gründen den Volleyballsport beendet haben, danken wir ihnen hiermit nochmals für das Mitspielen und die vielen guten Ideen, schließlich waren sie Wegbereiter für unseren Jahreshöhepunkt.
Von Beginn an spielen Kerstin, Moni, Andrea, Detlef, Matze, Klemens (aus beruflichen nach Berlin gegangen) und Lutz in der Mannschaft. Weitere Mitglieder wurden Conny, Gerd, Hansi und ganz neu Frank.

 



Nach einem Jahr wollten wir dann doch einen kleinen eigenen Namen und starten seitdem als „Auszeit Storkow“ beim VC Storkow 90.
Da ja alle noch in den Männer- bzw. Frauenmannschaften des Vereins spielen, wollten wir uns nicht mit zu vielen Terminen überlasten und besetzen 4-5 Wettkämpfe im Jahr.
Unsere Mixedsaison beginnt, inzwischen schon in guter Tradition mit dem Hoppegarten-Dahlewitzer Neujahrsturnier. Der Jahreshöhepunkt  ist dann im Juni bei einem der größten Freiluftturniere  mit 120-130 Mannschaften in Ganzlin. An dem Wochenende sind auch die Familien dabei.
Den Abschluß bildet unser eigener MAS-Pokal im September. Damit benennen und bedanken wir uns auch gleich bei unserem Sponsor dieses Turnier, der Märkischen Apotheke in Storkow.
Seit diesem Jahr können wir auch in einer kompletten Mannschaftskleidung auftreten, da bedanken wir uns ganz herzlich bei der Apotheke an der Stadtmauer aus Beeskow.
Neben gemeinsamen Bowling, Geburtstagsfeiern und „schneidern“ unserer Volleyball-Faschingskostüme, wo  auch schon gereimt und gesungen wurde, ist der jährliche Besuch des Griechen in Mahlow immer ein besonderes Essen. Anfangs durch glückliches Los als Preis gewonnen, fahren wir nun schon zum fünften Mal in das „Poseidon“.


Die Männer bedanken sich (und freuen sich schon auf das nächste Mal) auf diesem Weg bei unseren Mitspielerinnen für das Chauffieren, den nun schon traditionell übernehmen sie das Lenkrad für diese Tour.
So, das war mal ein kurzer Überblick über eine weitere Truppe unseres Vereins.
Da es uns bisher Spaß gemacht hat, können wir auf Aufzählung unserer unterschiedlichen Ergebnisse verzichten und werden auch in Zukunft die Platzierungen nur als schöne Anhängsel betrachten.


In diesem Sinne, tschüß.


Halt, schaut euch doch noch ein paar Bilder an. Spielszenen kann man ja sonst immer betrachten.

 
 

Kurzmitteilungen

Weihnachtsfeier 10.12.2016 Burg Storkow

Mitt, 30.11.2016

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier findet am 10.12.2016 auf der Burg Storkow statt. 11 Euro pro Person Essen Bitte bei den Mannschaftsverantwortlichen ...

Weiterlesen

Schmalzstullenturnier

Mitt, 30.11.2016

Am 16.12.2016 findet unser jährliches Schmalzstullenturnier in der Altstadtturnhalle statt. Beginn 18 Uhr, Mannschaften werden ...

Weiterlesen

Mitgliederversammlung 20.11.15

Die, 10.11.2015

Die jährliche Mitgliederversammlug findet am 20.11.15 um 19 Uhr bei Betti und Chappi im Partyschuppen ...

Weiterlesen

Saisonstart

Mon, 24.8.2015

Am 31.08 nimmt das Damenteam das Training wieder auf. Vom 4-6. September findet das jährliche Trainingslager in Friedersdorf ...

Weiterlesen