Überraschend erfolgreich
Sonntag, den 30. Mai 2010 um 11:52 Uhr
Für die Spielvereinigung Storkow/Lindenberg hat die Saison 2009/2010 ein überraschendes und sehr erfolgreiches Ende gefunden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bei den Stadtmeisterschaften in Frankfurt/Oder kämpfte sich die Mannschaft um Andrea langsam, aber mit großer Spielfreude und Teamgeist auf den 2. Platz der Tabelle vor.
Am letzten Spieltag wurde es noch einmal richtig spannend. Der Kampf gegen die dritt- und viertplatzierten Beeskow und USC Frankfurt wurde mit 15:13 im Tiebreak bzw. mit 27:25 im 2. Satz entschieden. Die Freude des Teams und ihres Trainers Mario war enorm. Gefeiert wurde der 2. Platz natürlich auch schon und dabei neue Pläne für die nächste Saison geschmiedet.

Wir sind          V I Z E S T A D T M E I S T E R       Hurra !