Spielbericht vom 02.10.10
Donnerstag, den 21. Oktober 2010 um 10:24 Uhr

Erster Saisonsieg für Storkower Männer


Die Männer des VC Storkow fahren bei ihrem ersten Heimspiel, ihren ersten Sieg ein. Beim Punktspiel in eigener Halle traf das VC Team zweimal auf die Mannschaft aus Buckow. Mit einem 25:27 für Storkow im ersten Satz begann dieser Spieltag sehr spannend. Mit dieser Spannung sollte es weitergehen, denn beide Mannschaften waren steht´s gleich auf. Auch in Satz zwei blieb es ein Kopf an Kopfrennen, welches Storkow leider mit 25:22 verlor. Motiviert ging es in den dritten Satz, wo zu Beginn noch beide Teams gleich auf waren, doch nach einer Auszeit von Storkow bei einem Spielstand von 17:15 zog Storkow davon und siegte mit 18:25. Mit einem 26:24 für Storkow endete der vierte Satz, nach einem harten Kampf und brachte somit den ersten Sieg in dieser Saison.

Da es in der Landesklasse Ost nur 8 Mannschaften gibt, spielte Storkow an diesem Spieltag zwei mal gegen das gleiche Team. Im zweiten Spiel gegen Buckow wurde der Spieß umgedreht, die Satzergebnisse blieben auch in diesem Spiel immer eng. Nach nur 17 Minuten endete Satz eins mit 25:21 für den Gegner. Storkow hatte nun am Ende der Sätze das Glück nicht mehr auf ihrer Seite und  verlor auch Satz zwei knapp mit 26:24. Nachdem sie aus einem 24:21 Rückstand noch auf ein 24:24 ausglichen, machte Buckow dann doch den Satz zu. Im dritten und letzten Satz des Tages hieß es wieder Satzgewinn für die Gäste 25:20.

Die gleichen Mannschaften, die gleichen Chancen und doch unterschiedliche Sieger, ein etwas verhexter, aber spannender Spieltag ging mit diesem Fazit zu Ende.


geschrieben Sarah Noack